Loading color scheme

Ihre wichtigsten Qualifizierungen in der Sicherheitsbranche.
Waffensachkundeprüfung gem. §7 WaffG

 

Ein sicherer und rechtlich einwandfreier Umgang mit Waffen ist eine Grundvoraussetzung, um in den Bereichen Geld- bzw. Werttransport und Personenschutz tätig zu sein. Das Abschlusszertifikat eröffnet Ihnen eine Perspektive auf eine deutlich bessere Entlohnung.
Rechtsgrundlagen
Waffentechnik
Handhabung von Waffen
Schießübungen
theoretische und praktische Prüfung
Details:
 

ZIELGRUPPE
Arbeitssuchende, Berufs- & Quereinsteiger, Beschäftigte aus dem Sicherheitsbereich, Branchenübergreifend: Jäger & Sportschützen

TEILNAHMEVORAUSSETZUNG
Mindestalter 18 Jahre, gute Deutschkenntnisse, einwandfreier Leumund

DAUER & UMFANG
40 UE in einer Woche

ZIEL/ABSCHLUSS
Abschlusszertifikat Waffensachkunde §7