Loading color scheme

Dozenten

Unsere DOZENT*INNEN sind Experten in Theorie UND Praxis.

Wir schauen genau, mit wem wir zusammenarbeiten und haben hohe Ansprüche an unsere Mitarbeiter. Nicht nur die fachliche Kompetenz, auch didaktische Fertigkeiten und vor allen Dingen der Umgang mit Menschen sind für uns die wichtigen Kriterien bei der Auswahl unserer Fachpädagogen.

„Aus der Praxis, für die Praxis“ – nach diesem Motto werden unsere Spezialisten ausgewählt, um den Unterricht für unsere Kunden spannend und zielführend zu gestalten.

Wir führen regelmäßige Teilnehmerbefragungen durch und lassen deren Ergebnisse in die Unterrichtsgestaltung und in die Dozentenauswahl einfließen. Das hilft uns, die Qualität Ihrer Ausbildung oder Fortbildung sicherzustellen und Sie haben die Sicherheit, immer bestmöglich betreut zu werden.

Wir möchten, dass Sie Erfolg haben!

Enrico Wendt

Meister für Schutz und Sicherheit
Schulleiter
26 Jahre Erfahrung im Sicherheitsgewerbe

Herr Wendt begann seine Laufbahn als Ladendetektiv und im Bereich der Baustellenbewachung.
Nach Abschluss der Ausbildung zur Werkschutzfachkraft sammelte er zwölf Jahre lang Erfahrung im Werkschutz in den Bereichen der Kerntechnischen Anlagen und Forschungszentren, als Schichtleiter im Bereich der Fernsehmedien und Forschung und Entwicklung, im Bereich des Militärs, sowie als Einsatzleiter.

Mit der Weiterbildung zum Meister für Schutz und Sicherheit wurde die Ausbildung abgerundet und damit der Grundstein für die Tätigkeit als Dozent und Ausbilder gelegt.

Herr Wendt ist seit 2013 als Dozent und Ausbilder tätig und kann auf ein weitreichendes Portfolio zurückschauen. Durch diese Erfahrungen, welche mit in den Unterricht einfließen, können die Schulungen praxisnah gestaltet werden.

WEITERE INFORMATIONEN
• Ausbilder für Erste Hilfe, Erste Hilfe Training, Betriebssanitäter und Erste Hilfe für Kindernotfälle
• Ehrenamtlicher Rettungssanitäter beim Bayerischen Roten Kreuz und bei der Freiwilligen Feuerwehr
• Gewaltpräventionstrainer nach dem 3R-PROTECT-System

Mitglied im Prüfungsausschuss der IHK München und Oberbayern:
• Sachkundeprüfung nach §34a GewO
• Geprüfte Schutz- und Sicherheitskraft
• Fachkraft für Schutz und Sicherheit
• AdA nach der Ausbildereignungsverordnung

Mitglied im Prüfungsausschuss der IHK Regensburg und Oberpfalz
• Sachkundeprüfung nach §34a GewO

Mitglied im Prüfungsausschuss der IHK Nürnberg für Mittelfranken
• Meister für Schutz und Sicherheit

Stefan Pfeuffer

Werkschutzmeister
Leiter operative Dienste
22 Jahre Erfahrung im Sicherheitsgewerbe

Herr Pfeuffer begann nach seiner Verwendung bei der Bundeswehr als Feldjäger (SaZ4) seinen Werdegang im Sicherheitsgewerbe als Sicherheitsmitarbeiter im Werk-und Objektschutz.

In den darauf folgenden Jahren hat Herr Pfeuffer die Positionen, Einsatzleiter, Leiter Sicherheitsdienste, Geschäftsleiter und als Prokurist bei namhaften Sicherheitsunternehmen begleitet.

Neben seinem beruflichen Werdegang hat sich Herr Pfeuffer in seiner Freizeit stetig weitergebildet, legte die Prüfung zur Werkschutzfachkraft und im Anschluss zum Werkschutzmeister ab

Thomas Schollmeyer

Meister für Schutz und Sicherheit

Herr Schollmeyer ist seit über 20 Jahren in der Sicherheitswirtschaft zu Hause. Er begann seine Laufbahn als
Kaufhausdetektiv. In diesem Bereich arbeitete er als Regionalleiter und später auch als Geschäftsführer seiner
eigenen Detektei sehr eng mit der Staatanwaltschaft und den Polizeibehörden zusammen.

Nebenberuflich qualifizierte sich Herr Schollmeyer in Eigenregie weiter. Er durchlief die
einzelnen Ausbildungsstufen bis hin zur erfolgreichen Ablegung der Prüfung zum Meister für
Schutz und Sicherheit vor der IHK-Nürnberg.

Durch die Qualifizierung zum Meister für Schutz und Sicherheit und seiner langjährigen
Erfahrung in der Sicherheitswirtschaft, konnte er seine Fachkompetenzen im Bereich der
Personalplanung und Personalführung weiter ausbauen. Dazu zählten auch die Aus- und
Weiterbildung der einzelnen Sicherheitsmitarbeiter und Sicherheitsmitarbeiterinnen.
Herr Schollmeyer hat sehr viel Freude daran, angehende Fachkräfte aus- und weiterzubilden.
Daher entschloss sich Herr Schollmeyer vor einigen Jahren dazu, sich als freiberuflicher Dozent
und Ausbilder selbständig zu machen. Seit einigen Jahren begleitet er erfolgreich die Schüler
und Schülerinnen bis hin zur Ablegung der Prüfungen.

Marco Vogt

Betriebswirt (FH)
10 Jahre Erfahrung im kaufmännischen Bereich

Herr Vogt schloss eine Ausbildung zum Industriekaufmann ab, die er im Anschluss um eine Weiterbildung zum Wirtschaftsfachwirt (IHK) mit AdA-Schein ergänzte. Parallel dazu studierte Herr Vogt Betriebswirtschaft an der FH Landshut und war währenddessen ständig berufstätig. Seine Schwerpunkte im Beruf liegen im Innovationsmanagement, Organisationsmanagement und in der Personalentwicklung. Er forschte für seine Bachelorarbeit zum Thema „Personalisiertes Lernen“ in Unternehmen und entwickelte ein innovatives Geschäftsmodell.

Herr Vogt ist als Weiterbildungskoordinator bei einer Sicherheitsdienstfirma in Niederbayern beschäftigt und unterrichtet seit 2017 neben der Sachkundevorbereitung auch alle betriebswirtschaftlichen Themen, die während der Aus- und Weiterbildungen im Sicherheitswesen notwendig sind.

Jürgen Schreiber

MSc - Jahrgang 1958

MSc Security & Safety Management
Werkschutzmeister
Fachkraft für Arbeitssicherheit
Allgemein beeideter und gerichtlich zertifizierter
Sachverständiger Fachgruppe Sicherheitswesen
Seit über 30 Jahren im Sicherheitswesen tätig
(Militärpolizei, Geheimschutz, Leiter Werkschutz, Sicherheitsberatung, Corporate Security Management)
Referent und Trainer in der Erwachsenenbildung (Ausund Weiterbildung von Sicherheitskräften)
Vortragender bei Fachveranstaltungen
Autor verschiedener Fachbeiträge und -bücher